57645710.jpeg

ÜBER MICH

CHRISTEL KASPAR

MALEREI – ZEICHNUNG – SKULPTUR

HÖHENKIRCHEN-SIEGERTSBRUNN

geboren in München

 

Künstlerische Ausbildung:

  • Malakademie des MBW und Rosenheim bei Gerd Scheuerer, Prof. Knabe, Werner Maier, Florentine Kotter

  • Skulptur bei Sigrid Mathews, Christiane Demenat

  • Abschluss Diplom in Malerei und Zeichnung

  • Reichenhaller Akademie bei Markus Lüpertz und Peter Casagrande

  • Mitglied im Kunstverein EBE, t-art(e) und ZAK 2020

  • Professionelle Tätikeit seit 1988

  • Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung seit 1994 in drei Bereichen: Malerei, Zeichnung und Skulptur
     

Dozentin von t-art(e)

Ausstellungsbeteiligungen
(teilw. juriert) seit 1988:

  • Rathaus Ottobrunn

  • Münchner Rathausgalerie

  • Kunstverein Ebersberg

  • Botanikum München

  • Karmeliter Kirche

  • Münchner Bildungswerk

  • Seidl-Villa, München

  • VHS Taufkirchen

  • Amtsger. Ebersberg

  • Landratsamt München

  • u.a.

Ausstellungsbeteiligungen
(teilw. juriert) seit 1988:

  • Rathaus Ottobrunn

  • Münchner Rathausgalerie

  • Kunstverein Ebersberg

  • Botanikum München

  • Karmeliter Kirche

  • Münchner Bildungswerk

  • Seidl-Villa, München

  • VHS Taufkirchen

  • Amtsger. Ebersberg

  • Landratsamt München

  • u.a.

Einzelausstellungen
seit 1988:

  • Hypobank Giesing

  • Kloster Frauenchiemsee

  • VHS Taufkirchen

  • Kubiz Unterhaching

  • Galerie Hollerhaus

  • Ärztehaus Harlaching

  • Pfarrverband Höhenkirchen

  • Stragula, München

  • Fine Art Galerie Gilching

  • Cafe und mehr, München u.

  • div. Arztpraxen

  • u.a.